3 Griffith


Griffith

Griffith
 
['grɪfɪθ],
 
 1) Arthur, irischer Politiker, * Dublin 31. 3. 1872, ✝ ebenda 12. 8. 1922; Drucker, später Journalist, 1905 als Vorkämpfer der irischen Unabhängigkeit maßgeblich an der Gründung der Sinn Féin beteiligt; stand 1919/20 an der Spitze der irisch-republikanischen Regierung. 1921 leitete Griffith, ein gemäßigter Vertreter der irischen Unabhängigkeitsbewegung, die Delegation, die mit der britischen Regierung den Vertrag über die Bildung eines irischen Freistaates (6. 12. 1921 aushandelte. Als erster Ministerpräsident des Freistaates Irland (Januar bis August 1922) verteidigte Griffith diesen Vertrag gegen den bewaffneten Widerstand der von E. de Valera geführten Opposition.
 
 2) David Wark, amerikanischer Filmregisseur und -produzent irischer Herkunft, * La Grange (Ky.) 22. 1. 1875, ✝ Hollywood (Calif.) 23. 7. 1948; arbeitete bereits in seinen frühen Monumentalfilmen wie »Birth of a nation« (1915) und »Intolerance« (1916) mit Großaufnahmen und Montagetechnik, entwickelte neue Aufnahmemethoden und wurde so richtungweisend für das gesamte Filmschaffen.
 
Weitere Filme: Enoch Arden (1911, nach A. Tennyson); Broken blossoms (1919); Orphans of the storm (1921); Isn't life wonderful? (1924); Abraham Lincoln (1930).
 
 
E. C. Wagenknecht u. A. Slide: The films of D. W. G. (New York 1975);
 T. Gunning: D. W. G. and the origins of American narrative film (Urbana, Ill., 1991).
 
 3) Francis Llewellyn, britischer Ägyptologe, * Brighton 27. 5. 1862, ✝ Oxford 14. 3. 1934; war seit 1884 Mitarbeiter von W. M. F. Petrie; leitete seit 1910 die ersten Ausgrabungen im Sudan, entzifferte 1911 die meroitische Schrift und wurde v. a. als Herausgeber demotischer Literaturwerke bekannt. 1901-32 lehrte er an der Universität in Oxford.
 
 4) John, amerikanischer Schriftsteller, London, Jack.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Griffith — ist der Familienname folgender Personen: Alan Arnold Griffith (1893−1963), britischer Ingenieur Anastasia Griffith (* 1978), britische Schauspielerin Andy Griffith (* 1926), US amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller und Produzent Arthur… …   Deutsch Wikipedia

  • GRIFFITH (D. W.) — Plus que tout autre metteur en scène, David Wark Griffith incarne le cinéma muet américain. Réalisateur de plus de quatre cent cinquante films, on lui doit des chefs d’œuvre dont les noms jalonnent l’histoire du septième art: Naissance d’une… …   Encyclopédie Universelle

  • GRIFFITH (A.) — GRIFFITH ARTHUR (1872 1922) Fils d’une longue lignée d’imprimeurs, Arthur Griffith fut un redoutable journaliste de combat. Sa plume fit plus pour mettre fin à la présence britannique dans le sud de l’Irlande que toutes les révoltes nationalistes …   Encyclopédie Universelle

  • Griffith — may refer to:In people: * Griffith (surname)In places: * Griffith, Indiana, United States, town in northwest Indiana, and suburb of Chicago * Griffith, New South Wales, city in Australia * Griffith, Australian Capital Territory, suburb of… …   Wikipedia

  • Griffith — Griffith, Arthur Griffith, David Wark * * * (as used in expressions) Griffith Joyner, (Delorez) Florence Delorez Florence Griffith Griffith, Andy Andrew Samuel Griffith Griffith, Arthur Griffith, D(avid) W(ark) Griffith, Emile (Alphonse) John… …   Enciclopedia Universal

  • Griffith — Griffith, IN U.S. town in Indiana Population (2000): 17334 Housing Units (2000): 6990 Land area (2000): 7.169677 sq. miles (18.569377 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 7.169677 sq. miles (18.569377 …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Griffith, IN — U.S. town in Indiana Population (2000): 17334 Housing Units (2000): 6990 Land area (2000): 7.169677 sq. miles (18.569377 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 7.169677 sq. miles (18.569377 sq. km) FIPS …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Griffith — Griffith, eine der Georginseln im nördlichen Eismeer, an der Nordküste von Britisch Nordamerika …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Griffith — Griffith, Sir Samuel Walker, australischer Staatsmann, geb. 1845, studierte in Sydney die Rechte, wurde 1863 Bakkalaureus und 1870 Magister artium, nachdem er schon 1867 als Rechtsanwalt für Queensland (dann auch für Neusüdwales und Victoria)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Griffith — m Welsh: Anglicized form of Gruffudd or Griffudd, Old Welsh Grip (p)iud. The second element of this means ‘lord, prince’, but the first is extremely uncertain. Gruffydd ap Llewellyn (d. 1063) was one of the most able rulers of Wales in the Middle …   First names dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.